Die Kirchengemeinde St. Marien in Haldensleben ist eines der kirchenmusikalischen Zentren im Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt.

Leider ist die dreimanualige Troch-Hülle-Orgel in der Stadtkirche St. Marien bereits seit einigen Jahren nicht mehr spielbar. Eine Reparatur ist laut verschiedener Gutachten nicht lohnenswert. Daher hat die Kirchengemeinde einen Neubau beschlossen. Er soll von der Firma Mühleisen/Leonberg b. Stuttgart ausgeführt werden. Das denkmalgeschützte Äußere der Orgel, der sogenannte "Prospekt" wird dabei erhalten bleiben, aber das technische Innenleben und eine Reihe von Pfeifen wird neu gebaut werden.

Die neue Orgel erhält 48 Register auf drei Manualen. Der Neubau wird etwa 700.000 Euro kosten. Durch Spenden und verschiedene Aktionen konnten bisher bereits mehr als 100.000 Euro gesammelt werden.

 

Bitte tragen Sie zum Entstehen eines für die Orgellandschaft in der Börde herausragenden Instruments bei. Ihre Spende, für die wir Ihnen schon jetzt herzlich danken, richten Sie bitte an:

 

Ev. Kirchenkreisverband Magdeburg

IBAN: DE40 3506 0190 1552 2990 15

BIC: GEBODED1DKD

KD-Bank eG Dortmund

 

Spendenzweck: Orgelneubau St. Marien

 

Fotogalerie Orgelneubau St. Marien Haldensleben

Orgel St

 

 

Gemeindesuche


 

Aktuelles

 

Termine

Jul 17 Orgelandacht mit Johannes Kirchberg in Nordgermersleben
Fr. 18:00 Uhr, Gottesdienste
Jul 26 Gottesdienst in Bodendorf
So. 10:30 Uhr, Gottesdienste
Aug 15 Wanderung zu den verborgenen Schätzen unseres Kirchenkreises - Groß Bartensleben
Sa. 14:00 Uhr, Veranstaltung-im-kirchenkreis

 

Losung & Lehrtext

07.07.2020
Ich sprach, da ich weglief vor Angst: Ich bin verstoßen aus deinen Augen. Doch du hast mein lautes Flehen gehört, als ich zu dir schrie. Am Wege saß ein blinder Bettler, Bartimäus, der Sohn des Timäus. Und als er hörte, dass es Jesus von Nazareth war, fing er an zu schreien und zu sagen: Jesus, du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und viele fuhren ihn an, er sollte schweigen. Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her!
Psalm 31,23 Markus 10,46-48.49

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen